Bücher

„Kinder haben ein Recht aufs gute Ende. Und wir Großen auch. Wir dürfen nicht aufhören, davon zu erzählen!“


Kinderbücher sind Zauberbücher. Sie können Groß und Klein verwandeln.

Was, wenn die totgesagte Oma auftaucht? Leni und Jonas packen die Gelegenheit beim Schopf und entführen sie … es beginnt ein überraschendes Abenteuer. 

Wie kommst du heil durch die Nacht, wenn sie lebendig wird? Lea und Jojo verirren sich im Dunkel des Mittsommers … finden sie wieder aus der Nacht? 

Was hat Ben mit Frankenstein zu tun? Und warum kommt es Marie so vor, als könne er sie durchleuchten …? Ein furchtbarer Verdacht wächst. 

  

Nachts, wenn meine eigenen Kinder schlafen, schreibe ich. Besonderen Spaß machen mir Lesereisen. Und aus „Freunde der Nacht“ habe ich sogar eine Theaterlesung gemacht.

Einige Pressestimmen:

„Das Wichtigste aber ist, dass Regina Kehn und Matthias Morgenroth ein Werk geschaffen haben, das uns zwar tief in die Dunkelheit führt, unsere Ohren dabei aber immer vor Leseglück leuchten lässt.“ – Aus der Laudatio zum Rattenfänger-Literaturpreis für „Freunde der Nacht“.

„Ganz großes Kopfkino“ – Gießener Allgemeine zu „Kidnapping Oma“.

„Lustige Geschichte, herrliche Bilder, schönes Buch!“ – WDR tipps, Lilipuz zu „Floretta Ritterkind“.

„Das ist spannend und berührend bis zum letzten Punkt.“ Donaukurier  zu „Freunde der Nacht“.

Bücher entdecken:

Alle Kinder und Jugendbücher – chronologisch sortiert
  • I can see U. Coppenrath. Münster 2019
  • Das Glück versteckt sich überall. Geschichten zur Erstkommunion. Illustrationen Elli Bruder. Gabriel. Stuttgart 2019.
  • Kidnapping Oma. Illustrationen Astrid Henn und Marloes de Vries. Coppenrath. Münster 2018.
  • Fröhliche Weihnachten, Yara! Ein Poster-Adventskalender zum Vorlesen und Ausschneiden, Illustrationen Manfred Tophoven, Verlag Ernst Kaufmann, Lahr 2017.
  • Freunde der Nacht. Illustrationen Regina Kehn, Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2015.
  • Fröhliche Weihnachten, Yara! Eine Adventskalendergeschichte über Freundschaft und Toleranz. Illustrationen Manfred Tophoven, Verlag Ernst Kaufmann, Lahr 2015.
  • Ein kleiner Ritter um halb vier. Illustrationen Imke Stotz, Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2013.
  • Die schwarze Flöte. Ein Kinderkrimi in 13 Teilen, Erstsendung 2012 im Bayerischen Rundfunk.
  • Floretta Ritterkind. Illustrationen Sonja Bougeva, Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2011.
  • Der Sohn des Alchemisten – Ein Abenteuer auf dem Jakobsweg. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2011.
  • Du und ich – Zusammen sind wir stark. Illustrationen Bärbel Witzig, Verlag Ernst Kaufmann, Lahr 2011.
  • Franzi will jetzt endlich wachsen. Illustrationen Martina Gollnick, Verlag Ernst Kaufmann, Lahr 2010.
  • Das Geheimnis der Weihnachtsuhr. Ein Adventskalender. Illustrationen Anja Reichel, Verlag Ernst Kaufmann, Lahr 2010.
  • Die Adventsbande. Eine Adventskalender-Geschichte. Illustrationen Anja Reichel, Verlag Erst Kaufmann, Lahr 2009.
  • Tims geheime Weihnachtswünsche. Eine Adventskalender-Geschichte zum Ausschneiden und Vorlesen. Illustrationen Betina Gotzen-Beek, Verlag Ernst Kaufmann, Lahr 2008.
  • Adventsabenteuer mit Oma. Illustrationen Betina Gotzen-Beek, Verlag Ernst Kaufmann, Lahr 2007.
  • Der Weihnachtsengel: ein Poster-Adventskalender zum Vorlesen und Ausschneiden Illustrationen Anja Reichel, Verlag Ernst Kaufmann, Lahr 2006.
  • Die Adventsbande. Ein Adventskalender zum Vorlesen und Ausschneiden. Illustrationen Anja Reichel, Verlag Ernst Kaufmann, Lahr 2005.
  • Sternenfänger in dunkler Nacht. Von biblischen Abenteurern. Kösel-Verlag, München 2005.
  • Der Kirchturmspitzenschatz. Mit dem Sonntagskind durchs Jahr. Claudius, München 2002.